Lieblingsstück 2016 – New Look 6735

Heute geht es auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog um das Lieblingsstück 2016. Ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass meine Nähmaschinen im  letzten Jahr nur sehr gelegentlich zum Einsatz kamen, verbloggt habe ich kaum etwas. Am Jahresanfang hatte ich noch versucht, am SWAP teilzunehmen, und bin schnell und kläglich gescheitert. Gleiches gilt für den Brot-und-Butter-Sewalong. Aber mein Lieblingsstück 2016 ist ein Teil aus diesen beiden Aktionen. Es ist das höchst unspektakuläre schwarze Shirt New Look 6735. Lieblingsstück 2016 – New Look 6735 weiterlesen

New Look 6735: schwarzes Shirt/black shirt

Moin zum dritten Advent, an dem das vierte und gleichzeitig vorletzte Treffen der Weihnachtskleidnäher auf dem Me-made-Mittwoch-Blog stattfindet. Heute geht es um den letzten Zwischenstand, bevor nächste Woche dann die Kleider, Röcken, Hosen etc. präsentiert werden. Darauf freue ich mich schon sehr. Wenn nichts mehr dazwischen kommt, werde ich zum ersten Mal an einer Abschlussparade dabei sein.

Hello to the 3rd Sunday of Advent, which is also the 4th meetingday of the Christmasdress-sewalong organized by the me-made-mittwoch-blog. Today we will show our intermediate results before next sunday the great parade of all the finished dresses, skirts, pants etc. will start.

New Look 6735: Schwarzes Shirt/black shirt

Schwarzes Shirt New Look 6735
Schwarzes Shirt New Look 6735

Dass mein Kleid Simplicity 2816 schon fertig ist, habe ich ja schon zum letzten Treffen berichtet, nun nähe ich gerade ein schwarzes Shirt zum Untendruntertragen. Dazu nutze ich den Schnitt New Look 6735 (Meine Nähmode 3/2013), einen schwarzen Jersey habe ich bei Stoffe Gädtke gekauft. Das Shirt ist auch Bestandteil meines SWAP-Plans.

In der Zeitschrift ist der Schnitt leider nur in einer dieser lästigen Doppelgrößen drin, sodass ich an diesem Schnitt an einem Probemodell tatsächlich viel ändern musste: Ich habe den Ausschnitt verkleinert, das ganze Shirt an allen Stellen deutlich schmaler gemacht und die Ärmelrundung verändert. Letztlich sind die beiden Schulternähte die beiden einzigen Nähte, die ich nicht verändert habe. Dann hatte ich noch eine ernsthaftere Debatte mit meiner Overlock-Maschine, aber mittlerweile sind die ersten Nähte am Shirt genäht.

I already finished my dress Simplicity 2816 so I startet with a black shirt New Look 6735. I use the pattern published in the german journal „Meine Nähmode“ which is unfortunatly a doublesize. I had to modify almost every single seam to make my muslin fit. Afterwards I had a firm discussion with my serger but now the first seams of the shirt are made. The shirt is part of my SWAP-plan.

Ich denke also, dass ich in der nächsten Woche mit Kleid und Shirt dabei sein kann. Hurra. Bis dahin: Allen eine gute Zeit!

So I think I will present both dress and shirt next week. Hurrah! Have a good time.